Datenschutz

Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz
Taxi Pohl freut sich über Ihren Besuch auf unsere Homepage und Ihr Interesse an unserem Unternehmen.
Taxi Pohl nimmt den Schutz von persönlichen Daten sehr ernst. Aus diesem Grund möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten und Informationen wir speichern und wie wir diese verwenden. Die Verarbeitung der Daten erfolgt gemäß den gesetzlichen Bestimmungen des Landes, in dem die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle ihren Sitz hat.
Erfassung von Daten
Beim Besuch unserer Homepage werden automatisch Daten gespeichert. Die eingesetzten Webserver speichern standardmäßig:
  • Datum und Uhrzeit,
  • den Namen Ihres Internetserviceproviders,
  • die Website, von der aus Sie uns besuchen,
  • die Websites, die Sie bei uns besuchen,
  • Ihre IP-Adresse und
  • Ihren benutzten Browser.
Wenn Sie sich als Benutzer auf unserer Website anmelden, wird zusätzlich die zur Anmeldung notwendige Benutzer-ID gespeichert. Es erfolgt keine personenbezogene Verwertung der Daten, auch wenn diese unter Umständen eine Identifizierung zulassen. Sofern wir die Daten auswerten, geschieht dies in anonymisierter Form mit dem Zweck, die Attraktivität, die Inhalte und die Funktionalitäten unserer Homepage zu verbessern. Soweit hierbei Daten an externe Dienstleister weitergegeben werden, stellen wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicher, dass die Vorschriften des Datenschutzes beachtet werden.
Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus z. B. im Rahmen einer Registrierung, durch das Ausfüllen von Formularen, das Versenden von E-Mails oder zur Anbahnung oder Durchführung eines Vertrages zur Verfügung stellen.
Zweckbindung der Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Die Daten und ihre Inhalte bleiben in unserem Unternehmen, verbundenen Unternehmen und bei unserem Provider. Ihre persönlichen Daten werden nur zu dem Zweck verwendet, für den Sie uns diese Daten überlassen haben. Eine Übermittlung an staatliche Einrichtungen, Behörden oder Dritte erfolgt ausschließlich im Rahmen nationaler oder europäischer Rechtsvorschriften und Verordnungen. Darüber hinaus werden keine personenbezogenen Daten an Dritte übermittelt. Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Verschwiegenheit und auf den Schutz überlassener personenbezogener Daten verpflichtet.
Recht auf Widerruf, Auskunfts- und Berichtigung
Soweit Sie in einer unserer Anwendungen Ihr Einverständnis zur Nutzung Ihrer Daten für den Erhalt von Unternehmens- und Produktinformationen erteilt haben, können Sie Ihre jeweilige Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Eine Löschung ihrer personenbezogenen Daten kann nicht erfolgen, wenn wir aufgrund nationaler oder europäischer Rechtvorschriften und Verordnungen zur Aufbewahrung verpflichtet sind.
Sie haben das Recht, Auskunft über alle Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, diese zu überprüfen, ggf. berichtigen und löschen zu lassen. Auf Anforderung teilt ihnen Borgers schriftlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Hierzu genügt eine E-Mail mit ihren vollständigen Kontaktdaten an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse oder an den Datenschutzverantwortlichen (Kontaktdaten siehe unten). Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese nach entsprechendem schriftlichen Hinweis berichtigen.
Aufbewahrung von Daten (Data Retention)
Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie es nötig ist, um Ihr Anliegen zu bearbeiten oder eine Dienstleistung auszuführen, die Sie gewünscht oder zu der Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen, wie zum Beispiel bei laufenden Gerichtsverfahren.
Google Analytics und Einsatz von Cookies
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und zum einen die Wiedererkennung und zum anderen eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren
Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz von Google Analytics finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.de/intl/de/policies/.
Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Sicherheit
Taxi Pohl setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.
Kontakt
Taxi Pohl
Datenschutzbeauftragter
Janshof 7
50321 Brühl
datenschutzbeauftragter (at) taxi-pohl.de
Die ständige Entwicklung des Internet macht von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. Wir behalten uns daher vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen.
Unsere Fahrzeuge sind leicht schon aus der Ferne zu erkennen. Ein gelber Würfel an der Antenne zeigt Ihnen das Taxi Pohl in der Nähe ist.
Anschrift
 
Taxi Pohl
Janshof 17
50321 Brühl
 
Tel. 02232/13333
Fax 02232/46565
 
info (at) taxi-pohl.de
www.taxi-pohl.de
TAXI POHL
Wir befördern Sie!

Zurück zum Seiteninhalt